Schreiben der Kultusministerin Eisenmann vom 06. April 2020

2020_04_06_Schreiben_Ministerin_Auftakt_Osterferien.pdf


Neues Schreiben des Ministerialrats vom 26. März 2020

2020_03_26_MD-Schreiben_Notbetreuung_Osterferien_und_anderes.pdf


Update: 16.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

auf den Seiten des Ministeriums, wird darüber informiert, dass in besonderen Fällen von komplexer Behinderung auch Schüler/innen eine Notfallbetreuung erhalten können unabhängig von den Berufen der Eltern.

 

Da wir jedoch auch die Gruppe der Notfallbetreuung sehr klein halten möchten, um einer Schulschließung nicht entgegenzuwirken sowie die Ansteckungsgefahr gering zu halten, setzen Sie sich bitte dann mit uns in Verbindung, wenn Sie sich in einer Notlage befinden. Gerade die genannte Schülergruppe braucht dann eine besondere Aufmerksamkeit, da die Infektanfälligkeit durch das schwache Immunsystem und damit auch die Gefahr des Weitertragens des Corona-Virus hoch ist.

 

Wir können derzeit keinerlei Garantien bezüglich unserem Personal zusichern, da fast täglich Regionen/ Länder zu Risikogebieten gemacht werden und auch unsere Kolleg/innen sicherlich Kontakte zu verschiedenen Personen hatten. Bitte überlegen Sie es sich sehr gut, ob Sie Ihr Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf in die Schule bringen möchten.

 

Die Schülerbeförderung wurde vom Landratsamt ab morgen eingestellt.


16.03.2020: Verordnung der Landesregierung

über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2

 

2020_03_16_Verordnung_d._Landesregierung_ueber_infektionsschuetzende_Ma_nahmen_gegen_die_Ausbreitung_des_Virus_SARS-Cov-2.pdf


Angebot des Kinderschutzbundes



Eltern-Hotline_Kinderschutzbund.pdf




Sehr geehrte Eltern,

 

auch die Kaywaldschule ist ab Dienstag, den 17.03.2020 bis nach den Osterferien einschließlich Freitag, den 17.04.2020 geschlossen.

 

Wir bieten den Eltern eine Notfallbetreuung für die Klassenstufen 1 bis 6 an, die in den Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind, insbesondere in den Bereichen:

Gesundheitsversorgung, in der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), sowie bei Telekommunikationsdiensten, Energie, Wasser. ÖPNV, Entsorgung und in der Lebensmittelversorgung arbeiten. Grundvoraussetzung ist, dass beide Erziehungsberechtigte der Schüler/innen oder Alleinerziehende in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Lehrkräfte und betreuende Kräfte stehen für die Betreuung zur Verfügung.

 

Bitte setzen Sie sich dann umgehend mit uns in Verbindung, damit wir die Betreuung organisieren können.

Wir müssen Sie noch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Falle Ihre Kinder selbst bringen und abholen müssen, da es keine reguläre Beförderung geben wird.

 

Es ist für uns alle, insbesondere für Sie als Eltern beeinträchtigter Kinder eine sehr schwere und vor allem unsichere Zeit. Wir hoffen, dass nach den Osterferien ein geregelter Schulbetrieb anlaufen kann.

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie von dieser Pandemie verschont bleiben.

 

 

Die Schulleitung

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage oder den offiziellen Seiten des Kultusministeriums Baden-Württemberg.






Auf Grund des zunehmenden Infektionsrisikos durch das Corona-Virus geben das Kultusministerium Baden-Württemberg, die Schulleitung und das Landratsamt Heilbronn als Schulträger folgende Hinweise (Stand 11.03.2020):

 

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts sowie alle sonstigen Personen, die in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet (China, Iran, Südkorea, Italien, Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne/Frankreich), Tirol (Österreich), Madrid (Spanien), Bundesstaaten Kalifornien, Washington und New York (USA)) waren, sollen – unabhängig von Symptomen – vorläufig zu Hause bleiben und unnötig Kontakte vermeiden. Bei Kontakt mit einem COVID-19 Erkrankten ist umgehend Kontakt mit dem örtlich zuständigen Gesundheitsamt aufzunehmen.

 

Die betroffenen Personen dürfen bis auf weiteres NICHT in die Einrichtung kommen bzw. diese betreten. Sie müssen aber umgehend (telefonisch oder per-Mail) das Schulsekretariat informieren.


Corona_Virus_-_11_3.pdf


Auf der Website des Kultuminsteriums heißt es:

"Risikogebiete: Bezüglich der Einschätzung der aktuellen Lage stützt sich das Land auf die Bewertung des Robert Koch-Institutes (RKI). Es gilt jeweils die aktuelle Liste der Risikogebiete, die beim Robert-Koch-Institut abgerufen werden kann."

(https://km-bw.de/,Lde_DE/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus?QUERYSTRING=corona)



Schreiben des Ministerialdirektors vom 11. März: Weitere Risikogebiete

2020_03_11_MD-Schreiben_VI_Risikogebiete_Frankreich.pdf


Schreiben des Ministerialdirektors vom 10. März: Ausweitung der Risikogebiete

2020_03_10_MD-Schreiben_V_weitere_Risikogebiete.pdf

Adressliste_Gesundheitsaemter_Stand_08_03_2020_14Uhr20.pdf


Schreiben des Ministerialdirektors vom 6. März

2020_03_06_MD_Schreiben_IV_Corona_neue_Risikogebiete.pdf


Schreiben des Ministerialdirektors vom 28. Februar

2020_02_28_MD_Schreiben_Corona_II.pdf


Schreiben des Ministerialdirektors vom 27. Februar

2020_02_27_MD_Schreiben_Corona.pdf



 

Aktuelle Bilder finden Sie unter



Ferienübersicht fürs Schuljahr 2019-2020

Ferienuebersicht_2019-2020-Kaywaldschule.pdf



Wichtige Termine 2019/2020:

---------------------------------------------


***VERSCHOBEN*** 22. März 2020: Konfirmation

Die Konfirmationen können leider aktuell nicht stattfinden und sind auf unbestimmte Zeit verschoben.


***ENTFÄLLT*** 25. März 2020: Mitgliederversammlung des Fördervereins

Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.


21. April 2020: Schulkonferenz

Die Schulkonferenz vom 18. März wird auf Dienstag, den 21.04.2020 um 19.30 Uhr in der Aula verschoben.


22. April 2020: Festkomitee-Sitzung

19:30 Uhr, Aula.


20. Mai 2020: Lehrer- und Mitarbeiterausflug

Ganztags.

Es findet kein Unterricht statt.


20. Juni 2020: Familientag

14-17 Uhr.

Alle SchülerInnen und ihre Familien sind herzlich eingeladen.


23. Juli 2020: Verabschiedung

von Rektorin Frau Barbara Wittmann

um 10:00 Uhr in der Aula oder Turnhalle.



26. Juli 2020: Kinderfest mit Umzug in Lauffen

zum Thema "Hölderlin"


28. Juli 2020: Entlassfeier


Die Kaywaldschule, sowie der Schulkindergarten sind ab Dienstag, 17.03. bis zum 19.04.2020 geschlossen.

 

Weitere Informationen zum Thema Corona-Virus finden Sie unter