Unsere Jahresthema: „Märchenhaft“

Aschenputtel mit den Tauben

und Schneewittchen, kaum zu glauben!

Frau Holle und die Goldmarie,

auch Dornröschen, schön war sie!

 

Hexenhaus und Stroh zu Gold,

Rotkäppchen zur Oma wollt´.

Musikanten zieh´n zur Stadt,

der süße Brei macht alle satt.

 

Märchen sind voll Fantasie,

viele Menschen lieben sie.

Darum Kinder, stimmt mit ein:

 

MÄRCHENHAFT soll´s bei uns sein!

 


Die Bremer Stadtmusikanten



In den SBS-Stunden und im Morgenkreis erklingt das Lied:

 

Wir sind die Bremer Stadtmusikanten,

holla di ladi o.

Der Esel ruft IA!

Das klingt so wunderbar…

 



Handgestenspiel: „Unten steht der Esel, oben flattert der Hahn.“

 

Auf den Esel springt der Hund

auf den Hund da springt die Katze,

auf die Katze flattert der Hahn

und nun fäng´t´s von vorne an …

 



Unsere Räume sind Funktionsräume

 

• Alle Räume des Schulkindergartens sind Funktionsräume, bei denen eine bestimmte Aktivität im Vordergrund steht. z.B. malen, bauen, spielen, schaukeln etc.

 

• Die Kinder haben während der Freispielphase die Möglichkeit zu entscheiden, in welchem Raum sie sich aufhalten möchten

 

 

• Die Kinder verteilen sich auf mehrere Räume

 

• Die einzelnen Funktionsbereiche sind vielseitig ausgestattet

 

 

• In den Funktionsräumen bietet sich den Kindern die Möglichkeit, ihren Spielpartner zu wählen. Sie lernen alle pädagogischen Bezugspersonen kennen und profitieren von deren unterschiedlichen Fähigkeiten.

 

• Während des Tages wechseln die Kinder die Räume und nutzen gezielte Angebote.

 

 





Morgenkreis, Bauzimmer, Turnhalle






Garten, Kinderküche, Kreativwerkstatt






Kinderbistro, Rollenspielraum, Indoorspielplatz






Entspannungsecke, Lernwerkstatt, Leseecke






Schwimmbad, Sehförderung, Vorschulraum







Flur, Stundetafel, Waschräume

21. Dezember: Weihnachtssingen

10:00 Uhr, Aula.

 

Unterrichtsende ist um 11.15 Uhr

 

 

 

FROHE WEIHNACHTEN

 

und

 

schöne Ferien!